Eckdaten:

  • Förderung über Richtlinie NE/2014, Bewilligungsbescheid vom 16.12.2020
  • Planung und Umsetzung von 2021 bis 2022
  • Zuwendungszweck: Biotopgestaltungs- und Artenschutzmaßnahmen in der Lehmgrube Arnsdorf  mittels Schlammumlagerung und Sohlmodellierung im Lehmgrubenhauptgewässer, Ersatzneubau von zwei Dämmen mit Auslaufbauwerken sowie Anlage von Nebengewässern

Zwischenergebnis 2021:

Die erste Planungsphase wurde mit der Baugrunderkundung sowie der Erstellung eines Baugrund- und Standsicherheitsgutachtens mit Empfehlungen für die Bauausführung abgeschlossen. Im Anschluss wurden die wassertechnischen Planungsgrundlagen erarbeitet, um im Ergebnis die wasserrechtliche Genehmigung des Vorhabens zu beantragen.

Zwischenergebnis 2022:

Der Genehmigungsplanung wurde bei der unteren Wasserbehörde eingereicht.